logo st benedikt

Zum Konzept der "Abendgesänge"

Musikgruppen aus dem Pfarrverband Gemünden (von der NGL-Band über Schulchor bis zur Bläsergruppe und einem Kirchenchor) übernehmen die musikalische und inhaltliche Gestaltung. Viel Musik zum Zuhören und Mitsingen, ein kleiner Text, ein Bild oder einfach auch nur Stille, ein Gebet oder eine Meditation werden sich abwechseln und zum Innehalten einladen.

Als Besucherin und Besucher kann man einfach da sein – ohne Aktion und Leistung – auftanken, mitsingen, zuhören, bei sich und vor Gott sein. Den Sonntag vor und mit Gott ausklingen lassen und einen guten Übergang in die Woche finden, das ist das Ziel.

Die Lieder, die Ansagen dazu und andere Elemente sind schon der „rote Faden" zum jeweiligen Thema, das sich aus dem Liedrepertoire der jeweiligen Musikgruppe ergibt.

  • Dauer je nach Thema, Repertoire und Aufwand der Gruppe ca. 45 - 60 Minuten.
  • Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten für Plakate, Strom, Heizung, Auslagen der Musikgruppen sind willkommen.

Rückblicke

KINDER AN DIE MACHT - Abendgesänge mit Freddy & Friends

Ein bewegendes Konzert gaben „Freddy & Friends“ in der Kirche der Heiligsten Dreifaltigkeit in Gemünden als musikalisch- spirituellen Ausklang des Sonntags. Unter der Leitung von Friederike Kraus waren 60 Chormitglieder und Instrumentalisten, darunter  auch Kinder und Jugendliche bei diesen traditionellen Abendgesängen beteiligt. Im Lied „Wasser unterm Kiel“ zu Beginn beschreibt der ...

LEBENsZEIT

Die ökumenischen Abendgesänge des Pfarrverbands Gemünden  in der Christuskirche Gemünden hat die Band „“Heaven´s Door“ musikalisch und thematisch gestaltet. Unter dem Motto „LEBENsZEIT“ erklangen neue geistliche Lieder, Gospels und Songs aus Rock und Pop, eingebettet in spirituelle Texte. Pastoralreferent Dr. Thorsten Kapperer begrüßte in Vertretung von Klaus Simon die Band und die Zuhörer* ...

Vertrauen ins Neue

Die Band und der Chor „Mehr…!“ aus Rieneck und Umgebung spielten und sangen sich in die Herzen vieler aufmerksamer Zuhörerinnen und Zuhörer bei den „Abendgesängen“ des Pfarrverbands Gemünden in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Gemünden ...

Perspektivwechsel: Die Welt mit anderen Augen sehen

Seit einigen Jahren finden die „Abendgesänge“ des Pfarrverbands Gemünden mit der Staatlichen Realschule Gemünden in deren neuen Turnhalle statt, weil sowohl die Zahl der Mitwirkenden (über 100) als auch der Zuhörer*innen (über 400) auch am letzten Mittwochabend den Raum der „Stammkirche“ St. Peter und Paul gesprengt hätte, wie Pastoralreferent und ehemaliger Religionslehrer in der Staatlichen ...

Freude

Das Thema „Freude“ hatte sich die Musikgruppe „Trettstein – Combo“ rund um das Biotop Gräfendorfer Trettstein mit 9 Bläsern aus Aschenroth, Dittlofsroda, Weickersgrüben, Wolfsmünster und Gräfendorf für die „Abendgesänge“ in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Gemünden ausgesucht ...

Gedenken - Historische Jahrestage im Spiegel verschiedener Lieder

Eindrucksvoll und emotional ergreifend gestalteten der Oberstufenchor, der Q 11 Musikkurs und acht Einzelkünstlerinnen der Theodosius – Florentini – Schule (Gemünden) unter der Leitung und Begleitung von Dr. Claudia Breitfeld (Violine/Moderation) und Erhard Schumm (Piano) die Abendgesänge des Pfarrverbands Gemünden in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Gemünden ...

­