logo st benedikt

"WO IST DER HIMMEL?" - "Abendgesänge" mit Stefanie Schwab

Beginnt am 25. Oktober 2020 19:00

„WO IST DER HIMMEL ?“
Lieder für Leib und Seele

Pressefoto von Nike Klüber„Wo ist der Himmel?“ lautet der Titel der „Abendgesänge“ mit Stefanie Schwab aus Würzburg am Sonntag, dem 25. Oktober 2020 um 19.00 h in der Klosterkirche Schönau.
Unter diesem Motto macht sich die christliche Liedermacherin auf die Suche nach dem, was Leib und Seele Heil und Segen bringt. Oder weniger fromm formuliert: Was dem ganzen Menschen Freude bringt und guttut. Dabei geht es nicht um eine Art Wellnessprogramm, das Glück und gute Gefühle verspricht, sondern um ein Wohlergehen in der Tiefe - für einen selbst, aber auch für andere. Um das Leben in Fülle, das Jesus seinen Nachfolgern und Nachfolgerinnen verspricht. Wo ist es zu finden?
20201025StefanieSchwabMit poetischen Texten und viel Sprachwitz erzählt die Liedermacherin Geschichten aus ihrem Alltagsleben oder interpretiert biblische Texte im aktuellen Kontext. Dabei begleitet sie sich selbst am Klavier oder an der Gitarre. Musikalisch reicht ihr Repertoire von Balladen mit klassischen Elementen bis hin zu Folk, Blues und Boogie.
Der Eintritt zu diesem etwa einstündigen musikalisch - spirituellen Sonntagabendausklang des Pfarrverbands Gemünden ist frei. Mit den Spenden (falls jemand geben möchte) unterstützt das Publikum ein Mädchen- und Frauenprojekt in Indien, mit dem den Menschen vor Ort ein besseres Leben und ein bisschen mehr Himmel geschenkt wird.
Weitere Infos unter www.stefanieschwab.de oder www.pv-gemuenden.de.
Bitte Mundschutz mitbringen und nur die ausgewiesenen Plätze einnehmen. Danke!

­