logo st benedikt

„Wo ist der Himmel?“
fragte Liedermacherin Stefanie Schwab aus Würzburg bei den „Abendgesängen“ des Pfarrverbands Gemünden am Sonntag, 25.10.2020 in der Klosterkirche Schönau. Sie gab glaubwürdige  Antworten in ihren Ansagen und vertiefte diese in ihren eigenen Songs am Klavier und mit Gitarre. Dabei überzeugte sie mit wohlklingender Stimme, schönen Sounds und feiner, einfühlsamer Ryhthmik.  Ihre wirklichkeitsnahen Texte spiegelten Lebenserfahrung und tiefen Glauben an einen Gott, der mit auf dem Weg durch das Leben ist. Ihre Botschaft erreichte die Herzen der zahlreichen Zuhörer*innen.

­