logo st benedikt

„Weil wir Freunde sind.“
Die ersten „Abendgesänge“ nach dem Lockdown

Die Musikgruppe „Kreuz & Quer“ gestaltete die ersten „Abendgesänge“ des Pfarrverbands Gemünden nach dem Corona – Lockdown erfolgreich in der Kirche des Franziskanerklosters in Schönau.
Guardian Br. Steffen Behr und Past.Ref. Klaus Simon begrüßten die zahlreichen Gäste. Zum Thema „Weil wir Freunde sind.“ gab es Songs und meditative Texte, die Mut machten, sich in Corona - Zeiten trotz Abstandsregeln und Mundschutz nicht von Freunden zu entfernen, sondern innerlich wach Freundschaften achtsam zu pflegen. Ein kleines Heftchen mit Sprüchen zum Motto  „Freundschaft“ konnten die Zuhörer*innen zur Erinnerung am Ende des musikalisch – spirituellen Sonntagabendausklangs mitnehmen.

­